Service

Zeitung nicht erhalten? Nicht ärgern, sondern melden:
Vertriebshotline: 0800 / 2181 120
gebührenfreie Rufnummer
Online Service Center

Aktion

„AZUBIS gesucht!“: 31 Berufe, freie Lehrstellen, Tipps zum Studium

Das erste Schulhalbjahr ist zu Ende und die Jugendlichen der Abschlussklassen beschäftigt die Frage, wie es weitergeht. Neben der damit verbundenen Neugier, muss jeder Einzelne spätestens jetzt herausfinden, welcher Beruf seinen Stärken und Interessen entspricht. Anregungen hierfür bietet die 18. Ausgabe von „AZUBIS gesucht!“, die in Schulen der Region kostenlos verteilt wurde. Auf 84 Seiten […]  mehr...

Der neue „ERFAHRUNGSschatz“ ist da !

Für unsere Leser in den besten Jahren veröffentlichte der Leipziger Anzeigenblatt Verlag am 15. November seine neue, nunmehr bereits 14. Ausgabe des „ERFAHRUNGSschatz“. Der Ratgeber für die reife Generation wartet wieder mit zahlreichen Tipps für alle Lebenslagen auf.  mehr...

TREFF 2017 – das große Verlagsfest

Großes Staunen. Verblüffung. Für viele der rund 600 Gäste war es eine Entdeckung, die ihnen die Einladung des Leipziger Anzeigenblatt Verlages (LAV) am vergangenen Mittwoch bescherte: Das Kunstkraftwerk in Neulindenau. Im einzigartigen Ambiente des erst im Vorjahr eröffneten Gesamtkunstwerks begrüßte LAV-Geschäftsführer Thomas Jochemko treue Kunden, langjährige Geschäftspartner sowie zahlreiche Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Kultur zum diesjährigen TREFF, dem 27. Verlagsfest von SachsenSonntag und Leipziger Rundschau.  mehr...

 

Altenburg

Die Bausaison ist eröffnet! – Bauen & Wohnen extra

Professionelle Unterstützung ist die halbe Miete Die historische Niedrigzins-Phase macht Kredite so günstig wie nie. Damit rückt für viele, die bisher noch zögerten, das Projekt Hausbau in greifbare Nähe. Und all jene, die bereits in eigenen vier Wänden wohnen, nutzen die Gelegenheit, um Verschönerungen oder Sanierungsarbeiten in Angriff zu nehmen. Dabei ist klotzen, nicht kleckern […]  mehr...

mehr zu Regional

 

Titelstory

Ein starkes Zeichen setzen: Stadtrat beschließt Umsetzung des „Jahres der Demokratie 2018“

Der Stadtrat hat vor wenigen Tagen einstimmig dem Vorschlag der Verwaltung zur Umsetzung des „Jahres der Demokratie“ zugestimmt und damit ein starkes Zeichen für die Förderung der lokalen Demokratie gesetzt. Im Rahmen der Umsetzung werden unter anderem Fördermittel an lokale Projekte vergeben.  mehr...

mehr zu Titelstory

 

Porträt

Mit Hühnchen im Glück – Trotz tückischer Erbkrankheit Neurofibromatose gründete Madlen eine Familie

Jahrelang stand sie auf der Schattenseite des Lebens. Madlen Ackermann (33), die von der seltenen Erbkrankheit Neurofibromatose betroffen ist, wurde gemobbt und ausgegrenzt. Die Kleinwüchsige igelte sich ein. Doch als sie auf ihren großen André (34) traf, wendete sich das Blatt zum Guten. Heute ist die Leipzigerin verlobt und Mutter eines süßen Mädchens.  mehr...

mehr zu Porträt

 

Blickpunkt

The winner is … „Wonderwomen“! – 13. Leipziger Bewegungskunstpreis ging am Samstag an Melanie Lane

Von Mittwoch bis Samstag stand beim fünften Bewegungskunst-Festival die vielseitige, bunte und bewegte Leipziger Off-Theaterszene im Rampenlicht. Höhepunkt und Anlass des Festivals war die Verleihung des Leipziger Bewegungskunstpreises 2017, der am Samstagabend in der Schaubühne Lindenfels verliehen wurde.  mehr...

mehr zu Blickpunkt

 

Wirtschaft

Regierung legt faule Eier ins Nest der Photovoltaik: Aufträge an das Handwerk sinken, weil die Förderung radikal zurückgefahren wird

Manche Handwerker sind derzeit nicht österlich gestimmt, weil Regierungsvorgaben ihnen faule Eier ins Osternest legen. Das betrifft vor allem das Hin und Her bei der Photovoltaik, bei der die Energiequelle – die Sonne – nichts kostet. Unter Photovoltaik versteht man die direkte Umwandlung von Lichtenergie, meist aus Sonnenlicht, in elektrische Energie mittels Solarzellen.  mehr...

mehr zu Wirtschaft

 

Regionalsport

Bronze-Wochenende der Handballer perfekt

Der SC DHfK Leipzig hat das 27. Internationale Klaus Miesner Gedenkturnier auf dem dritten Platz beendet. Im kleinen Finale gewannen die Leipziger mit 36:34 (20:20) gegen das schwedische Team Ystads IF. Bereits am Vortag hatte die gleiche Begegnung stattgefunden, die der SC DHfK ebenfalls für sich entscheiden konnte. Kurios: Da das komplette Trainer-Trio des SC […]  mehr...

mehr zu Regionalsport

 

Sonntagsfrühstück

Künstlerisches Stein-Werk: Thomas Franke (Dipl.-Grafiker, Grafikdrucker, Lithograf)

Leipzig um 1900. Mehr als 10 000 Steindrucker zählt die traditionelle Buch- und Druckereistadt zu diesem Zeitpunkt. Leipzig 2012. Deutschlandweit sind nur noch rund 15 professionelle Steindruckwerkstätten aktiv. Eine von ihnen ist stein_werk., die Druckwerkstatt von Thomas Franke.  mehr...

mehr zu Sonntagsfrühstück